GoPro Hero 2 DIY Unterwasser Focus Fix

Als ich die ersten Unterwasservideos und -fotos meiner neuen GoPro Hero 2 gesehen habe, war ich leicht enttäuscht. Die Qualität lässt doch sehr zu wünschen übrig. Nach kurzer Recherche habe ich mich dazu entschlossen, eine DIY-Variante zur Verbesserung der Qualität umzusetzen. Inspiriert wurde ich hier durch http://jazzandflyfishing.com/?p=2256. Ich habe fast alles genau so umgesetzt, jedoch habe ich darauf verzichtet die Linse an das Kameragehäuse zu kleben und habe stattdessen Blu Tack verwendet.

Außerdem habe ich die Linse mit Hilfe eines Dremels leicht versenkt, so ließ sich diese besser kleben.

Benötigte Materialien:

  • HOYA UV Filter HMC 58mm 11,50 €
  • Blu Tack 2€
  • Philips Avent (Gebraucht 2€)
Macht zusammen gerade mal 15,50€ und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Leider konnte ich bisher nicht prüfen, bis zu welcher Tiefe die Linse mit dem Blu Tack dicht hält.

Vergleichsfotos

Ein Gedanke zu „GoPro Hero 2 DIY Unterwasser Focus Fix“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.