GoPro Roll/Tilt Mount für den Quadrocopter

Da ich in Zukunft in den FPV-Flug einsteigen möchte habe ich meinen Quadrocopter um ein Roll/Tilt Mount von Hobbyking erweitert.

Was man benötigt:

Der Zusammenbau des Bausatzes kostet schon ein paar Nerven. Ich habe mich etwas an der Anleitung orientiert. Auch nachdem Zusammenbau ist das Ganze etwas wackelig. Ich habe die meisten Teile mit Uhu fixiert, danach hält das bombenfest.

Die Kamera an sich passt nachher in der Höhe perfekt in die Halterung. Nach links und rechts muss man aber mit etwas Schaumstoff nachhelfen damit die Kamera nicht hin und her rutscht.

Der Anschluss an der NanoWii ist sehr simpel. Signalleitung der beiden Servos mit den Pins A0 (Pitch) und A1 (Roll) verbinden. Die Spannungsversorgung der Servos (5V) habe ich vom BEC der Motorregler abgegriffen.

Im MultiWii Sketch muss folgende Zeile aktiviert werden:

/*********************** Cam Stabilisation ***********************/
 /* The following lines apply only for a pitch/roll tilt stabilization system. Uncomment the first or second line to activate it */
 //#define SERVO_MIX_TILT
 #define SERVO_TILT

Und danach nicht vergessen CAMSTAB per MultiWiiConf zu konfigurieren und aktivieren. Sonst machen eure Servos erstmal gar nichts :-). Außerdem kann über die MultiWiiConf der Nullpunkt, Min, Max, etc. der Gimbal Servos konfiguriert werden. Hier erstmal ein Test im Trockenen:

Ich habe bisher erst einen Testflug machen können. Die Stabilisierung der Kamera funktioniert wirklich gut. Leider habe ich mit der Halterung mehr Vibrationen als mit meiner alten Halterung. Hier muss ich noch etwas nachbessern. Aber seht selbst:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.